首页 优德88下载正文

装修设计软件,为寻求女友,富二代装穷到餐厅捡吃剩食物, 真相让人大跌眼镜!,闻王昌龄左迁龙标遥有此寄

admin 优德88下载 2019-04-20 269 0
musnconsciemment et son foie se calma progressivement. Baodi a déclaré: "Maman, vous ne devriez pas le mettre dans votre c?ur. Vous devez vous déplacer dans quelques jours. Je suis heureux d'y aller et d'aller voir la vieille dame pour dire que les mots sont dispersés et ennuyeux. Qiu Ling et moi l'avons examiné et lui avons pardonné de ne rien faire. "Xue Yuyi hocha légèrement la tête et dit:" Je l'ai vue depuis deux jours. " Et après la reprise de la fête des lanternes, la famille l’aime. Au bout de quelques jours, quelques maris sont arrivés, transportant des objets en argent et deux. Xuangui, une mère et une mère, une vie, parce que la province d’origine a demandé un travail acharné et que tous ont été récompensés. L'objet en argent est expliqué deux par un. Jia Zhang Jia Zheng et d'autres ont confessé Jia Mu, ainsi que Xie Enbi, l'eunuque a mangé du thé. Tout le monde est retourné dans la chambre de Jia et a ri et a ri. La vieille dame est venue et a dit: "Allons-y, il y a des gens qui demandent au grand-père de dire quelque chose d'important." Jia Mu a dit à Jia Wei: "Vous y allez", promit Jia Wei, et la sortie arriva. Jiamu se rappela soudainement et Jia Zheng sourit: "Je suis une mère et une mère, mais je me souviens vraiment de Baoyu. Je le lui ai spécialement demandé auparavant." Jia Zheng sourit et dit: "Juste Baoyu n'est pas très disposé." En étudiant, j'ai vécu à la beauté d'une belle-mère. "Jia Madao a déclaré:" Je lui ai donné une bonne nuit, disant qu'il a publié les articles récents. "Jia Zheng a souri:" Cela peut ressembler à la vieille dame. " ?a " Jia Madao a déclaré: "Vous lui demandez souvent de sortir pour faire de la poésie et des essais. Ne l'a-t-il pas fait? La famille des enfants lui a appris lentement, mais les gens disaient:" Le gros homme n'est pas une bouchée à manger. " Quand j'ai dit cela, j'étais en train de rire et de rire: "La vieille dame l'a dit." Jiamu a répété: "J'ai parlé d'un jade, j'ai encore une chose à discuter avec vous. Maintenant, il est grand aussi, vous devriez également faire attention à voir un bon gar?on. C'est aussi son événement de toute une vie. Parlons aussi de parents et de ce qui est pauvre et riche, tant que tu sais que le tempérament de la fille est bon, Zhou Zheng est bon. "Jia Zhengdao:" La vieille dame m'a beaucoup dit. Mais un seul, la fille devrait être bonne. La première chose à faire est qu’il doit bien apprendre par lui-même. Sinon, il ne sera pas sans scrupules, mais il retardera les filles des autres. C’est dommage. ?Jia Mu l’écouta mais ne l’aima pas. Puis il a dit: "Sur la discussion, vous êtes maintenant un parent et je revenais au c?ur. Mais je pense seulement que l'enfant de Baoyu m'a suivi depuis mon enfance et que ?a lui fait un peu mal et qu'il a retardé son succès." Il y a aussi, je viens de voir avec quoi il est né. Toujours aussi soigné, le c?ur est aussi réel, pas nécessairement le genre de fille qui n’a pas été prometteuse, sera celle qui a marché sur la famille. Je ne sais pas si je suis excentrique, j’ai un peu meilleure mine que la bague, je ne sais pas comment vous regardez. quelques phrases On dit que le c?ur de Jia Zheng est très inquiet, et il a vite ri et a dit: "La vieille dame regarde plus de gens. Il a dit qu’il était doué pour faire des choses. C’est bien de penser à ?a. C’est juste que s nicht in die Vergangenheit gehen. Der Meister sagte mir, dass der zweite Meister heute das Essen gegessen und erneut bestanden hat. Es h?rt immer noch etwas, was den zweiten Meister zu fragen hat." Dann ist es ein langweiliger Donner. Ich musste mich mit Jiamu treffen und ging zum Essen zurück in den Garten. Nachdem er drei Bissen gegessen hatte, schlug er mit dem Mund zu Jiazheng. Jia Zheng sa? zu dieser Zeit im Arbeitszimmer, Baoyu kam herein und fragte An, nebeneinander stehend. Jia Zheng fragte: "Ich habe seit ein paar Tagen etwas in meinem Herzen und ich habe vergessen, Sie zu fragen. An diesem Tag haben Sie gesagt, dass Ihr Meister Ihnen gesagt hat, Sie sollten einen Monat lang ein Buch schreiben, und ich werde es für Sie schreiben. Jetzt werden es zwei Monate sein Haben Sie den Stift ge?ffnet? "Bao Yudao:" Ich habe es dreimal getan. Der Meister hat gesagt, dass er nicht zum Meister zurückkehren muss, um es zu erfahren, und dann wird er zum Meister zurückkehren, um es zu erfahren. Deshalb haben sich diese zwei Tage nie gewagt. "Jia Zhengdao:" Was ist das Problem? "Bao Yudao:" Einer ist "Ich habe zehn und fünf sind bereit zu lernen", einer ist "Die Leute wissen nicht, was sie tun sollen" und der andere ist "Es gibt keine Tinte". Jia Zhengdao: "Gibt es ein Manuskript? "Bao Yudao:" Ich habe eine Kopie des Meisters angefertigt und ge?ndert. "Jia Zhengdao:" Haben Sie eine Familie oder ein Schulzimmer mitgebracht? "Bao Yudao:" Im Schulzimmer. "Jia Zhengdao:" Menschen anrufen Ich nahm es. "Baoyu rief die Leute prompt zum Reden und Braten an:" Rufen Sie ihn an, in das Schulzimmer zu gehen. In meiner Schreibtischschublade befindet sich ein dünnes Bambuspapierbuch. Darauf steht das Wort "Fensterklasse". Komm schnell. "Wieder wurde der Braten genommen und an Baoyu übergeben. Baoyu stellte sich mit Jia Zheng vor. Als Jia Zheng es ?ffnete, sah er den Titel des ersten Artikels: "Ich habe zehn und fünf sind bereit zu lernen." Was er ursprünglich gebrochen hatte, lautete: "Die Heiligen sind am Lernen interessiert und sie sind noch jung." Dai Ru hat die jungen W?rter gel?scht und den "10. Fünfjahresplan" verwendet. Jia Zhengdao: "Ihr ursprüngliches" junges "Wort kann nicht klargestellt werden. Das Wort" jung "ist vom Anfang bis zum Alter von 16 Jahren. Es ist ein" junges ". Dieses Kapitel ist eine Geschichte der Heiligen, die aus ihren eigenen Worten lernen und aus den Jahrhunderten lernen, so Fünfzehn, drei?ig, vierzig, fünfzig, sechzig und siebzig sind alle au?er Sicht, und ich sah, dass es eine solche Szene für eine Weile gab. Als es Zeit war, gab es eine solche Szene. Der Meister ?nderte Ihren "jungen" Charakter. Fünfzehn ', ich verstehe das besser. "Die ursprüngliche Wolke, die gel?scht wurde, sieht das Thema:" Der Ehemann ist nicht wissbegierig, und die Leute sind es oft. "Jia Zheng schüttelte den Kopf:" Nicht nur kindisch, Sie sehen, dass Ihre Natur keine Natur ist Die Philosophien der Gelehrten. "Schauen Sie sich den folgenden Satz an:" Sage ist fünfzehn, aber es ist nicht schwierig ", sagte:" Dies ist noch schwieriger. "Dann schauen Sie sich die konfuzianische Reform der Wolke an:" Frau lernt nicht und Zhi Dieser Gelehrte ist ein Neuling. Dieser Heilige ist um 15 Uhr zuversichtlich. "Dann fragte er:" Ist die Ver?nderung verstanden? ", Versprach Baoyu:" Wei? es. "Schauen Sie sich die zweite Kunst an, der Titel lautet" Die Leute wissen nicht, was sie tun sollen ". Ich werde zuerst auf die Reform des Konfuzianismus eingehen: ?Wenn Sie nicht wissen, was Sie sind, ?ndern Sie Ihre Meinung nicht.“ Fang Wei sah auf das Abwischen. Am Ende des Buches sagte er: "Was sind Sie? ----" k?nnen unschuldige, rein Gelehrte sein. "Der letzte Satz scheint einen Drei-Wort-Titel" Keine Schuld "gemacht zu haben, der n?chste Satz machte das Folgende Die Grenze eines Gentlemans muss wie ein Stift sein, um den Titel zu ?ndern, und der n?chste Satz, um das obige zu finden, ist das Buch. Muss vorsichtig sein. ", Versprach Bao Yu. Jia Zheng sah wieder hinunter, der Ehemann wusste nicht, dass es keine skrupellosen Menschen gab, aber es war nicht so. Wenn Sie ein S?nger sind, k?nnen Sie es tun. "Der ursprüngliche Satz ist keine reine Gelehrte." "Jia Zhengdao:" Dies ist auch das gleiche Problem. Diese ?nderung ist in Ordnung, aber es ist klar und es kann gesagt werden. "Die dritte Kunst ist" Your Gui ", Jia Zheng sah sich das Thema an und dachte mit erhobenem Kopf darüber nach, denn Bao Yu sagte:" Hat Ihr Buch hier gesprochen? " "Bao Yudao:" Der Meister sagte, "Mencius" ist leicht zu verstehen, sprechen Sie zuerst über "Mencius", einen Tag vor dem Ende des Tages. Sagen Sie jetzt "上 论语". "Jia Zheng hat sich diesen Bruch angesehen und keine gro?e ?nderung vorgenommen. Die Wolke durchbrochen:" Zus?tzlich zu den Worten von Yang, wenn Sie nichts zu verlieren haben. "Jia Zhengdao:" Der zweite Satz ist schwierig für Sie. "Fo Mo, nicht derjenige, der zurückkehren m?chte; und die Tinte der W?rter hockte lange Zeit, dann au?erhalb des Hauses und wollte nicht zur Tinte zurückkehren, oder?" Jia Zhengdao: "Haben Sie das getan?" Baoyu versprach: "Ja." "Jia Zheng nickte, weil er sagte:" Dies ist kein guter Ort, aber der erste Test kann so sein, es ist nicht mehr weit. Als ich im Vorjahr im Amt war, hatte ich auch den Titel "Wir k?nnen es schaffen". Diese kindlichen Kinder haben die Vorg?nger gelesen, dies kann kein Einfallsreichtum, kein Plagiat sein. Hast du es schon gelesen? "Bao Yudao:" Ich lese auch. "Jia Zhengdao:" Ich m?chte, dass Sie eine andere Idee ?ndern, nicht mit den Vorg?ngern übereinstimmen, sondern ein Problem machen. Baoyu musste es versprechen, und er schaute hinunter und suchte nach den Eingeweiden. Jia Zheng trug seine H?nde und blieb an der Tür stehen. Er sah eine kleine Kakerlake wegfliegen, sah Jia Zheng, stand schnell zur Seite und blieb stehen. Jia Zheng fragte: "Was tun?" ? Xiaoxiao antwortete: "Die alte Dame kommt herüber und die zweij?hrige Gro?mutter kam heraus und rief zum Essen." "Jia Zheng hat zugeh?rt, und es gab keine Rede. Diese kleine Schwester ging allein." Wer wei?, dass Baoyu umgezogen ist, seit er nach Hause gezogen ist, und er hat es sehr vermisst. Er h?rte, dass Xue Yus Mutter kam, und als Baodi mitkam, war sein Herz bereits besch?ftigt und er antwortete mutig: "Es gibt einen gebrochenen, aber Ich wei? nicht, ob es das ist. "Jia Zhengdao:" Sie haben mich vorgelesen, um zuzuh?ren. "Bao Yu sagte:" Die Welt ist kein Gentleman, aber die Proletarier sind nur eifersüchtig. "Jia Zheng h?rte zu und nickte:" Sp?ter Komposition, immer die Grenzen klar machen, die Ideale Gottes verstehen und dann zur Feder gehen. Wenn du kommst, wei? die alte Dame, dass sie es nicht wei?? "Bao Yudao:" Wissen. "Jia Zhengdao:" Also, du gehst immer noch zur alten Dame. " Gehen Sie aufh?ren. "Baoyu versprach ein" Ja "und musste sich langsam zurückziehen. Nachdem er gerade den Schattenschirm der H?hlentür passiert hatte, rannte er zur Tür des Hauses der alten Dame. Bestrebt, in den Rücken zu braten, und beeilte sich zu rufen: "Schauen Sie runter! Der Meister ist hier.", H?rt Baoyu. Als ich zum ersten Mal hereinkam, h?rte ich eine Stimme von Frau Wang, Feng Jie und Chun Chun. Als wir Baoyu sahen, ?ffneten wir schnell den Vorhang und sagten leise: ?Mrs. Hey ist hier.“ Baoyu kam herein und gab Xue Yi eine Mutter, um nach Sicherheit zu fragen. Als sie zu ihm kam, bat sie Jia Mu um eine gute Nacht. Jia Mu fragte: ?Wie kommt es, dass Sie heute Morgen und Abend lernen müssen?“ Bao Yu lernte, Jia Zhengs Artikel zu lesen, und befahl, dass er gebrochen werden sollte. Jiamu l?chelte. Baoyu fragte alle: "Schwester Bao sitzt da?" Xue Yuyi l?chelte und sagte: "Ihre Schatzschwester kam nicht herüber und die Familie und Xiangling lebten." Baoyu h?rte zu und sein Herz war so traurig, dass er nicht gehen würde. Ich sah, dass ich bereits eine Mahlzeit darauf gelegt hatte, natürlich war es die Mutter von Jiamu Xueyi, die sich hinsetzte und den Frühling und so weiter erkundete. Xue Yu und eine Mutter zusammen: "Was ist mit Bao Ge?", Sagte Jia Mu mit einem besch?ftigten L?cheln: "Bao Yu folgte mir, um hier zu sitzen." Bao Yu antwortete schnell: "Die Worte von Li Guichuans Meister, als der Kopf zerstreut wurde, nannten Essen." Für ein Gericht, Tee und eine Schüssel Reis erwischt, ist es weg. Die alte Dame, die Tante und die Schwester haben es benutzt. “Jia Madao sagte:? Wann immer es ist, wird Feng Shantou kommen und mir folgen Die Frau sagte, dass er heute schnell essen würde, und sagte ihnen, sie sollen es selbst essen. “Frau Wang sagte auch:? Sie folgen der Frau der alten Dame, warten Sie nicht auf mich, ich werde schnell essen. “Also hockte die Schwester Feng und gab ihr eine Tasse. Feng Schwester klopfte auf den Topf und setzte sich wieder. Jeder isst Wein. Jia Mu fragte: "Aber meine Frau sagte, ich m?chte Xiangling erw?hnen. Ich h?rte, wie die ehemaligen Hacken 'Qiu Ling' sagten. Ich wei? nicht, wer es ist. Ich kenne ihn nur, wenn ich frage. Wie hat das Kind seinen Namen ge?ndert?" Tante war voll rotes Gesicht und seufzte: "Die alte Dame wird es nicht noch einmal erw?hnen. Da der Neffe diese unverst?ndliche Frau geheiratet hat, ist sie eine Familie geworden, und jetzt ist sie kein pers?nliches Zuhause. Ich auch Ich habe gesagt, dass er einige Male nicht davon geh?rt hat. Ich habe nicht den Geist und sie streiten sich alle. Ich muss an ihnen vorbeigehen. Es ist nicht so, dass er den Namen dieses M?dchens nicht leicht ?ndern kann. "Jia Madao: ?Wie hei?t die Sache?" Xue Yu und seine Mutter sagten: ?Ich bin auch schrullig, wenn ich es sage. Eigentlich hat die alte Frau nichts zu wissen. Er ist nicht gut für diesen Namen. Er hat geh?rt, dass er es ist Es ist der Kopf von Bao und er hat das Herz, sich zu ?ndern. “Jia Madao:? Was ist der Grund dafür? “Xue Yus Mutter seufzte und seufzte und sagte und seufzte wieder: Die alte Dame wei? es immer noch nicht, dies ist jetzt ein Schlag ins Gesicht der Frau und der alten Dame. Sieh mich an, unsere Familie macht ?rger. "Jiamu fragte schnell:" Aber bevor ich h?rte, dass Frau Yus Leber verletzt war, wollte ich Leute schicken, um sie mir anzusehen. Sp?ter h?rte ich es, also ging ich nicht dorthin. Ich riet meiner Frau. Sie müssen sie in ihr Herz legen, au?erdem sind sie neue Paare, die neu an der Tür sind. Nach einer Weile wird es ihnen natürlich gut gehen. Ich denke, dass Baochaos Charakter warm und friedlich ist, obwohl er jünger ist, mehrmals st?rker als Erwachsene. Das kleine M?dchen sagte zurück, wir bewundern ihn noch eine Weile. Sie sind so ged?mpft wie Baotous Kopf und sie sind wirklich einer der Besten. Es ist nicht so, dass ich mich der Worte schuldig mache, das ist es, was ich für meine Familie getan habe. Die Schwiegereltern tun nicht weh, und die H?hen und Tiefen des Hauses werden nicht bedient. "Baoyus Kopf war ver?rgert, und er muss gehen und das h?ren, sich hinsetzen und sich hinsetzen. Xue Yi und eine Mutter zusammen: "Nicht in Gebrauch. Obwohl er gut ist, ist es die Familie eines M?dchens. Es ist wirklich ein Dummkopf, ein Kind gro?zuziehen. Ich mache mir keine Sorgen, ich m?chte nur etwas Wein drau?en trinken und ?rger machen. Glücklicherweise alt Mein Onkel hier ist immer bei ihm, und ich habe ein bisschen Herz. "Baoyu h?rte das und sagte:" Tante ist kein hungriges Herz. Xue Da Ge ist gut. Die G?ste sind alle anst?ndig, und dort ist etwas los. "Xue Yuyi l?chelte und sagte:" Wie Sie sagten, ich wage mir keine Sorgen zu machen. "W?hrend des Gespr?chs wurde die Mahlzeit gegessen. Bao Yu trat zuerst zurück, und er las das Buch nachts immer noch, und sie gingen zueinander. Hier nahmen die Hacken gerade den Tee und sahen, dass Amber herüberkam und ein paar Worte zu Jiamus Ohr sagte: Jiamu sagte zu Fengs Schwester: ?Sie werden gehen, Sie werden gehen.“ Die Schwester von Feng h?rte zu. Irgendwie ist jeder peinlich. Amber kam zu Feng Sister: "Ich habe gerade ein kleines M?dchen zur 21st Oma geschickt und sagte, dass Qiaojie nicht sehr gut ist. Bitte die 21st Oma bitte herüber." Jiamu sagte: "Du gehst." Frau Yu ist keine Au?enseiterin. “Feng Jie versprach schnell, vor Xue Yis Mutter Klage zu erheben. Siehe auch Frau Wang sagte: "Du gehst zuerst, ich werde gehen. Die Seele der Kinder ist noch nicht vollst?ndig, ruf die Hacken nicht an, die Katzen und Hunde im Haus, lass sie einige Kinder behalten. Mach die Kinder. Extravagant, da gibt es diese Kleinigkeiten. ", Versprach Feng Schwester und brachte ein kleines M?dchen zurück in den Raum. Hier fragten Xue Yiyi und Ma nach der Krankheit von Daiyu. Jia Mudao: "Das Kind von Lin Biaotou ist gefallen, aber er war ernster, also war sein K?rper nicht sehr stark. Um auf Spiritualit?t zu spielen, ist es nicht schlecht mit Baochao; nachsichtig und gütig zu sein, aber nicht für seine Schwester. Ich warte darauf und habe es geschafft. "Xue Yiyi sagte noch zwei Klatsch und sagte:" Die alte Dame ruht sich aus. Ich muss ins Haus gehen, nur Baotoutou und Xiangling. Dann schauen Sie sich die gescheite Schwester mit Frau Yan an. "Jia Madao sagte:" Genau. Es ist nicht gut für die ?lteren Leute von Frau Yu, zu sehen, warum es nicht gut ist. Wenn Sie ihnen etwas sagen, müssen Sie ein paar Ideen haben. " Frau Wang kam heraus und ging zum Haus der Phoenix-Schwester. Jia Zheng versuchte es jedoch mit Baoyu, aber er mochte es auch und ging hinaus, um mit diesen Besuchern zu plaudern. Wenn Sie darüber reden, werden Sie es haben.









版权声明

本文仅代表作者观点,不代表本站立场。
本文系作者授权发表,未经许可,不得转载。

最近发表

    优德88下载_w88优德下载网址_w88官网

    http://www.pagerankcounter.com/

    |

    Powered By

    使用手机软件扫描微信二维码

    关注我们可获取更多热点资讯

    w88出品